Jugendzentren

Die drei Jugendzentren Villa Armonía A, B und C und die Gemeindebibiothek stehen auch Kindern und Jugendlichen  der angrenzenden Stadtviertel offen.

Bolivianische Erzieherinnen, europäische Freiwillige und einheimische PädagogikstudentInnen helfen bei den Hausaufgaben und leiten die Spiele der Kinder an. Ausser Spielsachen stehen ihnen auch Schulmaterial wie Bücher, Bleistifte und Papier zur Verfügung. Alle bekommen zudem eine kleine Zwischenverpflegung in Form von Brot, Joghurt oder Obst.

In der Vorweihnachtszeit wird gebastelt, gekocht und gebacken. Wenn es Zeit und finanzielle Mittel erlauben, unternehmen wir mit den Kindern Ausflüge in Museen oder Parks im Zentrum von Sucre.

In Zusammenarbeit mit anderen Organisationen in Sucre werden von Zeit zu Zeit Workshops zu Themen wie Hygiene, Umwelt oder Ernährung abgehalten.

Dank der Jugendzentren verbringen die Kinder und Jugendlichen, die sonst oft den ganzen Tag sich selbst überlassen sind, ihre Freizeit in einem geregelten Rahmen und unter pädagogischer Betreuung. Dadurch verbessern sich nicht nur ihre schulischen Leistungen, sondern auch soziale Kompetenzen wie Disziplin und Gruppenverhalten.

Centro Educativo Multifuncional Villa Armonía